Russische Antikriegsfahne mit Friedenstaube (weiß/blau/weiß)

ab 17,10 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Befestigung:

  • DLF230773

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
  • Gratis Rückversand
  • 14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Russische Antikriegsfahne mit Friedenstaube (weiß/blau/weiß) Da wir das Motiv selbst... mehr

Russische Antikriegsfahne mit Friedenstaube (weiß/blau/weiß)

Da wir das Motiv selbst herstellen, können wir jederzeit die gewünschte Menge nachproduzieren.

Wir produzihren Auftrages bezogen. 

keine Lagerwahre

  • Handgefertigt
  • Verschickt von einem Kleinunternehmen in Deutschland Mittelfranken
  • Keine China Ware

 

Druckverfahren

Sublimation Transfer

Der Sublimationsdruck ist ein Druckverfahren, um Textilien verlustfrei in Fotoqualität zu bedrucken. Motive mit vielen Farben und Farbverläufen können problemlos umgesetzt werden (Fotodruck).
Ihr Motiv wird mittels eines speziellen Sublimationsdruckers auf ein Trägerpapier gedruckt. Die Tinte wird durch Hitze in einen gasförmigen Zustand versetzt und mit Hilfe von hohen Druck in das Textil übertragen bzw. "gefärbt". Das Material bleibt atmungsaktiv und Sie können keinen fühlbaren Aufdruck spüren. Außerdem ist es sehr strapazierfähig und auch bei höheren Temperaturen waschbeständig.
Für eine dauerhafte Haltbarkeit bedrucken wir nur weiße, helle und spezielle, für den Sublimationsdruck geeignete Textilien, bestehend aus Polyester-Mischgewebe, z.B. Funktionstextilien. 100%-ige Baumwolle ist nicht geeignet.
Dieses Druckverfahren eignet sich besonders gut für kleine bis mittlere Auflagen.

Größe circa 150 x 100cm
Weiterführende Links zu "Russische Antikriegsfahne mit Friedenstaube (weiß/blau/weiß)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Russische Antikriegsfahne mit Friedenstaube (weiß/blau/weiß)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
10% RABATT Code: LF10